Jetzt erhältlich: L’Esthétique populiste. « L’Amour du peuple » dans la culture française de l’entre-deux-guerres

Meine Dissertation ist vor Kurzem bei DeGruyter erschienen. Grund genug, einen kleinen Einblick in das Thema meiner Promotion zu geben und ein wenig Werbung zu machen.

Der populistische Roman, eine literarische Strömung der Zwischenkriegszeit, wir häufig als ein kurzlebiges Phänomen der Literaturgeschichte betrachtet. Wenn man jedoch die Romane der Gruppe, die sich um den Romanautor Léon Lemonnier, in seinem historischen Kontext erneut liest, scheint diese Bewegung vollständig den Geist und die ästhetischen Grundhaltungen der Zeit zusammenzufassen. Indem eine neue Lektüre der einflussreichsten Autoren im Umfeld des „roman populiste“ (Eugène Dabit, Pierre Mac Orlan, Henry Poulaille….) angestellt und ihr Einfluss auf das französische Kino des poetischen Realismus (zu dem die Werke von Regisseuren wie Marcel Carné oder Julien Duvivier zählen) betont wird, unternimmt dieses Buch die erste tiefgreifende Analyse der populistischen Ästhetik, die sich im Laufe der Jahre 1929-1935 in Frankreich etabliert. Dank seines intermedialen Ansatzes und einem theoretischen Rahmen, der die Methoden der kulturellen Narratologie mit Perspektiven der Soziokritik verbindet, stellt dieses Buch einen wesentlichen Beitrag zur Erforschung der kulturellen Geschichte Frankreichs im entre-deux-guerres dar.

Ich werde in der Folge sicherlich auf einige Details dieser Forschung erneut eingehen. Für den Moment freue ich mich einfach erst einmal über das Erscheinen der Dissertation und suche nach weiteren, neuen Ansätzen und Themen, die mich langfristig beschäftigen werden.


OpenEdition schlägt Ihnen vor, diesen Beitrag wie folgt zu zitieren:
Matthias Kern (12. April 2021). Jetzt erhältlich: L’Esthétique populiste. « L’Amour du peuple » dans la culture française de l’entre-deux-guerres. Soziofiktion. Abgerufen am 23. Juli 2024 von https://doi.org/10.58079/ui3z


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search